DYMA - Körper, Geist und Seele werden vor Freude singen!

Die Dynamisch Integrative Massage DYMA ist einzigartig und kombiniert die Heilkünste aus drei Südpazifischen Kulturen. Das Anwendungsgebiet reicht von einer Wellnessbehandlung bis hin zu sehr spezifischer Arbeit an Körperthemen.

Mehr dazu: Methodenbeschrieb und wann und wofür.

Möglichkeiten der Begleitung und Behandlungen:
Alle Behandlungen dauern in der Regel 90 Minuten

DYMA-Massage
Die umfassende Behandlung auf dem Massagetisch wird sehr individuell gestaltet. Nachdem die Anwenderin sich eingestimmt hat, gestaltet sie den Sitzungsablauf intuitiv und auf die körperlichen und seelischen Bedürfnisse der Klientin, des Klienten abgestimmt. Neben den Streichungen kommen auch Elemente aus der Gelenkbehandlung, Releasetechniken und dreidimensionales Arbeiten zur Anwendung.

DYMA-Gelenkbehandlung
Sie leiden unter steifen Gelenken, Arthritis, Rheuma, Muskelbeschwerden, Skoliose, .... dann ist diese Behandlung ideal!

In unseren Gelenken stecken oft Toxine, Ablagerungen und auch Emotionen. In einem gezielten Behandlungsablauf werden die versch. Gelenke nacheinander bewegt. Dadurch kommt ein subtiler Energiefluss in den Körper, den man wahrnehmen kann. Die Körperflüssigkeit kommt in Fluss und hilft die Toxine auszuscheiden – eine Wohltat!

DYMA-Backwalk und DYMA-Fussarbeit
Backwalk ist eine Tiefenmassage mit Knien und Füssen. Erleben Sie eine tiefgreifende Technik welche ihren Körper und die Wirbelsäule neu oder wieder ausrichtet. Bei dieser Körper- und Atemarbeit wird stark mit unserem Rückgrat und den Wirbeln (unserem Stamm) gearbeitet. Es öffnet die Rückseite und Energie- und Blutbahnen, hilft Giftstoffe auszuscheiden und regt die Selbstheilungskräfte an. Es ist eine ideale Stresslösetechnik auch sehr geeignet bei Rückenschmerzen, Ischias, Verspannungen,...

DYMA-Stuhlarbeit
Diese Arbeit wird ohne Öl ausgeführt. Sie ist ideal für: ältere Menschen, Leute im Rollstuhl, Menschen mit Bewegungseinschränkung, unterwegs, ..

Spezielle Behandlung für den Oberkörper, Nacken und Schulterbereich. Stresslösetechnik v.a. auch bei Migräne, Frozen Shoulder, Schleudertrauma, Tennisellbogen, Verspannungen,...

Es wird v.a. mit Streichungen, Dehnungen und Rotationen gearbeitet.

DYMA-für Schwangere
Da eine Schwangerschaft oft auch von körperlichen Nebenwirkungen begleitet ist, ist eine Massage auf dem speziellen „Schwangerschaftstisch“ ein wohltuendes und wunderschönes Ereignis für Mutter und Kind. Wir massieren ab 3. Schwangerschaftsmonat bis vor die Geburt.

DYMA-Synchronmassage;
Ein berührendes, verbindendes Erlebnis für Körper, Geist und Seele. Wir, zwei auf einander eingestimmte Anwenderinnen, vier Hände, vier Arme massieren in liebevoller und achtsamer Weise ihren Körper – ihre Seele.

Durch die intuitive Massagechoreografie, welche Ihnen und den Bedürfnissen des Körpers angepasst werden, kommt viel in Bewegung, um schliesslich in Harmonie in einem neuen Körpergefühl zu münden.

Durch die simultanen Bewegungen wird der Körper schnell in eine tiefe Entspannung geführt, da ein bewusstes Nachvollziehen der Bewegungen kaum mehr möglich ist. Die Massage an Ober- und Unterkörper wird durch synchrone lange Streichungen verbunden, durch welche eine entspannte, aber auch belebende Wirkung entsteht. Der Geist lässt los, ordnet sich neu, defragmentiert sich, kommt wieder an bei sich selbst.

Durch die spezifischen Abläufe von DYMA wird auch der Lymphfluss sowie der gesamte Stoffwechsel angeregt.

cbw-einzel-1

cbw-einzel-2

cbw-einzel-back

cbw-einzel-fuss

cbw-einzel-stuhl