Stimme und Klang

„Die Erde liebt uns, sie freut sich, wenn sie uns singen hört“. Lied der Blackfoot-Indianer

Die Stimme ist das Musikinstrument der Seele. Tönen und Singen vertieft die Atmung und öffnet Körperräume und Chakren, wodurch das ganze Immunsystem stimuliert wird. Blockaden des Emotionsflusses, hinter dem sich meist Spannung, Wut, Trauer und Angst verbergen, werden durch das Singen gelöst. Mit Stimmimprovisationen, Singen von Heil- und Kraftliedern aus verschiedenen Kulturen und Klangreisen kann zur ureigenen Stimme und inneren Balance gefunden werden.

 

siehe auch "Singen im Kreis" - ein Angebot für Erwachsene, Mittwochabende

klang-6.1

Klang-2.1

klang-4.1

klang-3.1

klang-1.1